Rettungsfahrzeuge

Beschriftung von Rettungsfahrzeugen

Einsätze von Rettungsdienstfahrzeugen erfolgen bei jeder Tageszeit und bei allen Wetterverhältnissen. 

Deshalb ist die Sichtbarkeit von Weitem bei weitem das wichtigste Kriterium für die Beschriftung 
und damit für die passive Sicherheit.
 
Grundfarben für Rettungsfahrzeuge sind überwiegend Weiß, Rot und Gelb.  Für die rote Farbe werden 
dabei verschiedene Farbtöne verwendet. Feuerrot (RAL 3000) oder Leuchtrot (RAL 3024). 
Die Fahrzeuge werden durch eine entsprechende Aufschrift deutlich gekennzeichnet und oft durch 
umlaufende andersfarbige Streifen oder Folien-Beklebung ergänzt. Dabei kommen unterschiedliche 
Folierungen, Markierungen und Digitaldrucke zum Einsatz.